Menu BiberHomeÜbungskalenderLeitungsteamStufeninfoKontakt
Menü Wölfe Pfadis Biber Leiter Pios Abteilung Bilder

News Biber

Samstagsaktivität

Am 4 April 2020 von Robin Keller v/o Stitch

17:00 Der Tag neigt sich dem Ende zu. Doch auch der müdeste Cowboy kann noch für einen Line Dance sein Tanzbein schwingen. Vor Freude tanzen wir mit allen Cowboys des Saloons einen Line Dance.

 

Auftrag: Schau dir das Video an und tanze mit! https://pfadi-waldchutz-zu-hause.jimdosite.com/aktuell/


Schick uns bis morgen Abend die Fotos, wie du die Aufträge gemeistert hast und nimm an einer Preisverlosung teil!


Stille Momente

Am 3 April 2020 von Robin Keller v/o Stitch

Um 18:00 haben geht es heute Abend wieder los.

Bis dahin haben wir eine Challenge von Jump. 
Er hat seine Hausaufgaben gemacht und ein Pfadigedicht geschrieben. Kannst du das auch?

https://pfadi-waldchutz-zu-hause.jimdosite.com/aktuell/


Pfadileben

Am 2 April 2020 von Robin Keller v/o Stitch

Kennst du den Gründer der Pfadi? Weisst du was er so gesagt hat?

Kannst du es ohne schummeln (Pfadiehrenwort)?
Morgen kommt die Lösung!

Die Zitate findest du auf https://pfadi-waldchutz-zu-hause.jimdosite.com/aktuell/


Bewegung

Am 31 März 2020 von Robin Keller v/o Stitch

Bewege dich in deinem Namen. Auf https://pfadi-waldchutz-zu-hause.jimdosite.com/aktuell/ findest du ein Sport ABC. Wie sportlich ist dein Name?


Gute Tat

Am 30 März 2020 von Robin Keller v/o Stitch

Sind wir mal ehrlich. Mama und Papa leisten im Moment echt aussergewöhnlich viel!

Zeit ihnen mal etwas zurückzugeben. Überlegt euch eine gute Tat, welch ihr euren Eltern zu liebe tut. 

Hier ein paar Beispiele:

  • Zimmer aufräumen
  • Putzen helfen
  • Kochen helfen
  • Abstauben
  • Zvieri oder Znüni für die kleineren Geschwister machen


Gebt eurem inneren Schweindehund keine Chance und helft euren Eltern!
 

„Seid bereit“ bedeutet, dass ein Pfadfinder jeden Moment in der Lage sein muss, seine Pflicht zu tun. 

Lord Robert Baden-Powell 

Auf https://pfadi-waldchutz-zu-hause.jimdosite.com/aktuell/ findet ihr noch mehr Informationen für diese Woche.


Kreativ

Am 29 März 2020 von Robin Keller v/o Stitch
Wer vermisst es nicht, mit dem Sackmesser zu werkeln?
Frei nach dem Motto: Das Auge isst mit! Schnitzen wir uns heute ein schönes Znüni oder Zvieri.
Wir freuen uns über tolle Bilder von euren geschnitzten Kunstwerken. pfadiwaldchutzdehei@gmx.ch
Du brauchst: Sackmesser, Obst und/oder Gemüse
 
Wichtig: Alle Biber und Wölfe schnitzen NICHT ohne ihre Eltern. Alle Pfadis informieren die Eltern, dass sie schnitzen werden!
Alle halten die Schnitzregeln ein.
 
Schnitzregeln von Felix Immler v/o Lachs:
Ich schnitze immer mit einer scharfen Klinge.
Wer schnitzt, der sitzt.
Ich schnitze immer vom Körper weg.
Wer schnitzt braucht eine Armlänge Abstand zum Nachbarn.
Es ist immer nur ein Werkzeug ausgeklappt.
Ich versorge mein Messer, wenn ich es nicht mehr brauche.
Ich gebe mein Sackmesser geschlossen weiter.
Ich ritze und säge keine lebenden Bäume und Pflanzen.
Das Sackmesser ist ein Werkzeug, keine Waffe.
 
Ganz allgemein:
Wasche deine Hände und  das Obst und Gemüse bevor das du anfängst. Vergiss nicht ab und zu etwas von den Abschnitten, welche du nicht mehr brauchst, zu naschen.
 

Samstagsaktivität

Am 28 März 2020 von Robin Keller v/o Stitch

Das grosse Finale!

Der Dschinni ist besänftigt und bereit, dir deinen Wunsch zu erfüllen. Du hast sicher schon einen Wunsch im Kopf.                                                                                                       
Aufgabe: Zeichne oder schreibe deinen Wunsch auf. Du darfst deinen Wunsch auch als Morsecode oder in einer Geheimschrift gestalten. Egal wie du vorgehst, der Dschinni wird deinen Wunsch anhören. Damit der Wunsch in Erfüllung geht, stellst du die Flasche mit dem Dschinni und deinem Wunsch auf die Fensterbank. 

Vergiss nicht uns die Fotos zu schicken: pfadiwaldchutzdehei@gmx.ch


Stille Momente

Am 27 März 2020 von Robin Keller v/o Stitch

Es geht los!

Lasst uns etwas Pfadistimmung verbreiten. Wir singen gemeinsam folgende 5 Lieder:

Miini Farb und dini

7 chugelrundi Söi

De Summervogel

Zwei chlini Wölf

On my honour

Alle Texte findet ihr im Rondo und in der Rondoapp alle, ausser on my honour. 

Traust du dich laut am Fenster oder auf dem Balkon zu singen?

Nicht vergessen: Morgen um 10:00 geht es mit unserer Samstagsaktivität los.


Pfadileben

Am 26 März 2020 von Robin Keller v/o Stitch

Bevor du vergisst wie das Pfadisein ist, möchten wir dich wieder daran erinnern :-)

https://pfadi-waldchutz-zu-hause.jimdosite.com/aktuell/


Technik

Am 25 März 2020 von Robin Keller v/o Stitch

Hallo zusammen

Ich glaube, ich vergesse langsam, alles, was ich in der Pfadi gelernt habe. Gestern viel es mir sogar schwer, den Samariterknoten zu knüpfen. Ich musste im Pfadi-Technik nachsehen. Dabei bin ich zufällig auf einen ganz besonderen Knoten gestossen. Mit der Anleitung auf: https://pfadi-waldchutz-zu-hause.jimdosite.com/aktuell/, könnt ihr eine Pfadililie knoten.

Material: Ein Stück dicke Schnur oder einen Strick und vielleicht das Pfadi-Technik. Wenn ihr keine Dicke Schnur habt, könnt ich euch aus Garn eine Schnur häkeln oder zwirbeln.

Ich freue mich über eure Schnappschüsse! Schickt sie direkt an meine Emailadresse. pfadiwaldchutzdehei@gmx.ch

Euer Waldchutz


1 | 2 | 3