Menu WölfeHomeÜbungskalenderLeitungsteamStufeninfoKontakt
Menü Wölfe Pfadis Biber Leiter Pios Abteilung Bilder

News Wölfe

10. März 2018 Schnuppertag

Am 1 März 2018 von Katalina Deckert v/o Kapriola

Am 10. März findet unser Schnuppertag statt. Wir laden alle zwischen 6 und 15 Jahren herzlich ein, einen Nachmittag lang Pfadiluft zu schnuppern. 

Die jüngsten Waldchutzen, die Wölfli-Stufe, sind zwischen 6 und 10 Jahren alt. Bei ihnen tauchst du in Geschichten ein, suchst Schätze und kannst dich bei diversen Spielen austoben.
Bist du schon zwischen 11 und 14 Jahren alt, dann kannst du in der Pfadi-Stufe wilde Abenteuer mit viel Action fern vom Alltag erleben. Ausserdem lernst du mit Pfaditechniken umzugehen und bist schon bald ein Profi im Spuren lesen.

Ort: Biel-Benken, Schulhaus
Zeit: 14.00 bis 17.00 Uhr
Mitnehmen: Wetterangepasste Kleidung, etwas zu Trinken und gute Laune :-)

Alle Wölfe und Pfadis dürfen natürlich auch jemanden mitbringen.

Falls noch Fragen auftauchen, dürft ihr euch gerne bei Kalimba (kalimba@waldchutz.ch) melden.

Wir freuen uns auf einen tollen Nachmittag mit euch!
Euer Wölfli- und Pfadileitungsteam


Samstag, 13. Januar 2018

Am 11 Januar 2018 von Katalina Deckert v/o Kapriola

Liebe Eltern

Aufgrund des Sturms letze Woche werden wir nicht in den Wald gehen. Wir bitten euch, euren Kindern nichts zum Grillieren mitzugeben.
Es wird kein Feuer geben. Danke! :-)

Unser Beschts

S Wölflileitigsteam


Wir Freuen uns auf das neue Wölflijahr!!!

Am 8 Januar 2018 von Sofie Keller v/o Tassilo

Wir hoffen euch alle am Samstag zu sehen smiley


Elternabend

Am 14 Dezember 2017 von Sofie Keller v/o Tassilo

Liebe Eltern,

Wir werden am Mittwoch 10. Januar einen Elternabend machen. Bitte meldet euch an oder ab.

Von 19:00 - 21:00 Uhr im Château (d.h. Mariasteinstrasse1, in Hofstetten).

Bewusst Handeln s'Wölflileitigsteam


SoLa 2018

Am 5 November 2017 von Lisa Gasser v/o Chispa

Liebe Eltern und Wölfe,

Unser SoLa ist das grösste Erlbebniss des Jahres. Wir möchten gerne alle dabei haben und darum informieren wir euch schon jetzt. Es findet in der 1. Somerferienwoche statt (Sa. 30.06. - Sa. 07.07.2018). Schreibt euch dies gross in die Agenda und haltet euch diese Woche für uns frei yes

Falls manche Wölfe noch bedenken haben, wegen einer Woche Lager, bietet sich unser PfiLa (Sa. 19.05 - Mo. 21.05) ein guter Einstieg!!

unser Bescht

s'Wölflileitigsteam
 


Fotos vom WöWe 2017!!!!

Am 9 Oktober 2017 von Sofie Keller v/o Tassilo

cryingLeider ist das Wölfli-Weekend schon zu Ende, obwohl es doch erst begonnen hat....

yesZur aufmuterung hier die Fotos... laugh

     

Wir wünschen euch noch schöne Herbstferien und einen guten Start in den Alltag zurück

Bis am Samstag euer Wölflileitungsteam
 


Die PfiLa Fotos sind da!!!

Am 7 August 2017 von Sofie Keller v/o Tassilo

Nach unserem wunderbaren Pfingst-Lager sind nun die Fotos da.

Hier kommt ihr zum Album

 

 


Bezirkstag

Am 11 Juni 2017 von Sofie Keller v/o Tassilo

Mit anderen Abteilungen haben wir Pipi geholfen Herrn Nilson zu befreien, der von den Piraten gefangen gehalten wurde.

     

   


Kuchenverkauf

Am 20 Mai 2017 von Sofie Keller v/o Tassilo

Erfolgreich haben wir in Oberwil und in Flüh unsere Kuchen verkauft.

   


Elternabend und SoLa

Am 4 Mai 2017 von Katalina Deckert v/o Kapriola

Liebe Wölfe und Eltern,

Wir werden einen Elternaben haben nur für die Eltern (selbstverständlich wink). Dort wird das ganze Leitungsteam vorgestellt, nähere Infos zu den Lagern werden herausgegeben und noch anderes.

Dazu möchten wir Euch bitten, bei Chispa abmelden (wenn ihr das noch nicht schon gemacht habt), falls ihr nicht an den Elternabend kommen könnt.

Wann: Mittwoch 17. Mai 2017, um 19:00 Uhr

Wo: In unserem Lokal namens Château (Mariasteinstrasse 1, in Hofstetten)

 

SoLa

Wir haben bis jetzt SEHR wenige Anmeldungen für das SoLa bekommen. Wenn sich da nicht viel ändert, dann müssen wir das Lager höchstwahrscheinlich absagen...

Wenn Sie noch unsicher sind, ob ihr Kind ein 10 Tägiges Lager schafft oder nicht, oder wenn sie andere Unsicherheiten haben, fragen Sie uns. Wir möchten gerne eine Lösung finden und sind auch zu Kompromissen bereit (wie z.B. dass ein Kind später kommt oder früher gehen muss).

Wir haben bis jetzt schon so viel geplant und möchten auch nicht das riesen Erlebniss eines Lagers verpassen!!

 

Unser Beschts

das Wölflileitungsteam


1 | 2 | 3